Über uns

Zeytenwandler wird zur Zeit von einem noch recht kleinen Team bearbeitet, das bisher aus Hendrike Bode - Firmengründerin, Chef-Redakteurin und Mädchen für alles - und einer Handvoll motivierter Schreiberlinge besteht.
Diese Seite ist noch im Aufbau.
 
Hendrike Bode (bode)
Henny hat am Archäologischen Institut der Uni Hamburg bis 2009 Ägyptologie und Vor-und Frühgeschichte studiert. Seit 2008 schreibt sie regelmäßig geschichtliche Artikel für den "Karfunkel - Zeitschrift für lebendige Geschichte" und war dort ab 2011 verstärkt auch für die Rubrik "Musica" tätig. Ab 2013 geht es nun los mit dem eigenen Magazin Zeytenwandler.
Als Larperin organisiert sie mit ihrem Mann seit 2004 auch regelmäßig Cons für ihre Gruppe. Privat schreibt sie Bücher, Geschichten, Gedichte, die meistens auch ins Larp einfließen.
Im Zeytenwandler ist sie Chefredakteurin, Autorin und Kontaktperson.
 

Freie Autoren und Mitarbeiter


Michael Dunkelfels
Michael Dunkelfels ist Künstler, Musiker und Pädagoge. Er arbeitet mit Farben, Leder, Modelliermassen, Holz und vielen gefundenen Dingen. In Zeytenwandler wird er hauptsächlich Einblicke in Gestaltungstechniken geben und schnelle Bastel- und Tuningtipps für den Markt oder die Convention Übermorgen veröffentlichen. Mit verschiedenen Bands und Projekten spielt er seit Jahren auf unterschiedlichen Mittelalter- und Steampunkveranstaltungen. Seine Hauptprojekte sind zur Zeit die Steampunkband "Drachenflug" und die Mitorganisation des "Aethercircus Steampunkfestivals".
 
Natalia Obscura (nat)
An fremden Kulturen ist die Zeitreisende schon lange interessiert. Doch dass man innerhalb Deutschlands ganze Welten entdecken kann lernte sie, als sie 2011 anfing, mit der Steampunk-Band "Drachenflug" zu musizieren. Sie machte ihren Hochschulabschluss 2012 an der HAW Hamburg in Fotografie über Steampunk. Seitdem arbeitet sie unter anderem als Foto-Redakteurin für das Steampunk-Festivals "Aethercircus" und freut sich, durch "Drachenflug" einen tiefen Einblick in die Steampunk-Szene gewinnen zu können. Diesen Einblick möchte sie als Fotografin und Autorin mit den Lesern von Zeytenwandler teilen.
 
Michael Meister
Michael Meister ist unser Fotograf.
Der ausgebildete IT-Administrator fotografiert seit den 1980igern. Das Mittelalter und der Rock sind sein fotografisches Zuhause geworden. Ab 2013 wird er Zeytenwandler mit vielen Bildern bereichern.
 
Sandra Frauendienst
Sandra hat im Jahr 2000 an der Uni Marburg ihren Abschluß in Anglistik, Europäischer Ethnologie und Vor- und Frühgeschichte gemacht. Seit ihrer Schulzeit hat sie für Tageszeitungen in Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen geschrieben. An ihrem ersten LARP nahm sie 1996 teil und seit 2005 ist sie außerdem mit der Völkerwanderungszeit-Gruppe "Postea Imperio" auf Märkten und Museumsveranstaltungen unterwegs. Als Inhaberin der Schneiderei und Pflanzenfärberei "HeidenSpass" ist Sandra inzwischen auch auf Kunsthandwerksmärkten vertreten.
Für Zeytenwandler wird sie einiges Interessantes und wissenswerte Tips für Marktbesucher bereit halten.
 
Birgitta vom Elbenstrand
Seit fast 10 Jahren ist Birgitta mit ihrem Stand auf den Mittelaltermärkten in Norddeutschland unterwegs. Das handgefertigte Warenangebot umfasst gefilzte und genähte Produkte, alles rund um Bekleidung für Herren, Damen und Kinder und die notwendigen Accessoires. Aber sie wandert nicht nur durch mittelalterliche Zeiten sondern durchstreift viele andere Jahrhunderte bis in die Steampunkzeit. So gehört sie auch zum Organisationsteam des AetherCircus-Festivals.
Für Zeytenwandler wird sie Schnittmuster, Gewandungstips und Hilfreiches zur Bekleidung beisteuern.
 
... und noch weitere, die namentlich demnächst Stück für Stück hinzugefügt werden.
 
Wir danken unseren Sponsoren: